Bushaltestelle 'Meiningsen City'

Meiningsen Zentrum24.09.1999

Im Zentrum von Meiningsen: Bushaltestelle mit Wartehäuschen, Schwarzes Brett, Briefkasten und Anno dazumal (1999) noch eine Telefonzelle. Eine Bombeninfrastruktur!

Das hölzerne Wartehäuschen schützt allerdings nur stadtauswärts reisende Fahrgäste an feuchten Tagen - gegenüber wird man bei Regen nass. Vom plötzlichen Fahrbahnwechsel beim Herannahen des Linienbusses raten wir dringend ab.

Inzwischen in die Jahre bekommen, wurde es freundlicherweise von der Stadt Soest im Juli 2015 abgeholt und tadellos wieder in Stand gesetzt. Seit Mitte August erstrahlt es in neuem Glanz und hebt sich in seiner älteren Ausführung in Holz von den vielen sterilen Wartehäuschen neuerer Bauart wohltuend ab:

Meiningsen Zentrum29.08.2015

Der Abschluss einer akademischen Ausbildung ist die Mindestgrundlage für das erfolgreiche Studium des Busfahrplans an der Haltestelle. Hier im Internet ist der Fahrplan ebenfalls zu erforschen.

Die Zeiten der Briefkastenleerung versteht dagegen jeder: täglich um 9 Uhr außer sonntags.

Der alten Telefonzelle weinen wir im Handy- bzw. Smartphone-Zeitalter keine Träne nach. Zum Schluss wurde es sogar in unserem friedlichen Meiningsen das Ziel von Vandalismus. Anfang 2000 wurde sie entfernt.