Honigbienen

Meiningser Honigbienen13.06.2017

 Seit Frühjahr 2017 sammeln tausende fleißiger Honigbienen guten Meiningser Nektar. Momentan sind es sechs Meiningser Völker der sogenannten Carnica (Stand Oktober 2017) . Eine sehr liebe und sanftmütige Art.

Meiningser Honigbienen13.06.2017

Sie "wohnen" auf dem Hof Risse und verrichten ihre Arbeit im Umkreis von bis zu drei km Entfernung.

Meiningser Honigbienen13.06.2017

Sehen diese drei nicht lieb aus?

Meiningser Honigbienen13.06.2017

Die Soester Imkerin Christina Gosmann erläutert den Aufbau der Bienenstöcke vom Einflugloch ganz unten, darüber die Zarge mit den Brut- und Futterwaben bis zu den beiden Lagen der Honigräume.

Imkerin Christina Gosmann13.06.2017

Zwei mal im Jahr wird geschleudert: Nach der Frühjahrsblüte Anfang Juni und im Sommer Ende Juli. Da freuen wir uns schon jetzt auf leckeren Meiningser Honig. Immerhin: Allein drei Völker brachten im Jahr 2017 70 kG guten Honig!

Bis es andere offizielle Wege gibt um eventuell sogar hier vor Ort an den Honig zu kommen, solltest du dich bei ihr melden, wenn du etwas wirklich besonderes erwerben möchtest. Frau Gosmann liefert den Honig kostenlos an und spendet jeweils 1 Euro pro Glas an den Reitverein SteigAuf sowie an die Krabbelgruppe Meiningsen.

Christina Gosmann
Tel. 82573

Honig von Imkerin Christina Gosmann15.06.2017