ViolinschlüsselFrühschoppen zum 1.Mai 2004

Wer nach durchtanzter Nacht am 1. Mai in Meiningsen erst um 12 Uhr aufsteht, hat leider ein besonderes Ereignis verschlafen: Jährlich um 11 Uhr lädt die Chorgemeinschaft Liederkranz Meiningsen zum Frühschoppen ein. Und wer denkt, "macht nichts, das kann ich ja alles hinterher im Internet sehen", liegt auch falsch. Denn dieses Jahr ist der Frühschoppen besonders gelungen. Nicht nur wegen der Torten!

01.05.2004

Da singen sie wieder, der Liederkranz Meiningsen. Ha! aber dieses Jahr noch schöner! Am Rande: der Chef ist heute nicht wie gewohnt Georg Twittenhoff jr., sondern ein nicht minder engagierter Gastdirigent.

01.05.2004

Da blasen sie wieder, die Jagdhornbläser des Hegerings Schwefe. Ha! Aber dieses Jahr noch lauter klarer! (Spätestens jetzt wachen die letzten Meiningser Schlafmützen auf).

01.05.2004

Da spielen Sie wieder, die Musiker des Spielmannszuges der freiwilligen Feuerwehr Meiningsen-Epsingsen. Ha! Aber noch deutlicher durch jugendlichen Nachwuchs aufgepeppt. Mit Tanja an der Lyra und Walter an der große Trommel. Tambour-Major Reinhard Teuber hat alles souverän im Griff.

Halt! - Da gibt´s was wirklich neues, oder? Jetzt bin ich aber gespannt!

Die Kindermeute kennen wir - aber wofür stellen die sich auf, was machen die da (unter Leitung von Heide, Marion, Elena und Anja)? Bemalte Bettlaken? Socken mit Mündern, Augen und Haaren?

alle gespannt01.05.2004

Das Publikum ist gespannt - es wird ausnahmsweise mucksmäuschenstill.

alle von die Socken01.05.2004

So sieht es von hinten aus - das Meiningser Sockentheater. Und diejenigen, die den Frühschoppen verpasst haben, bekommen jetzt auf unserer Internetseite nichts von vorne zu sehen. Wir empfehlen, das nächste Mal früher aufzustehen.

Was gibt es sonst noch zu berichten?

"wer will disse?"01.05.2004

Der Grill ist heiß und heiß umkämpft. Allen schmeckt es gut. Und wer was süßes will:

alles selbst gebacken - aber selbstverständlich01.05.2004

Allererste Sahne! Und wer sich nicht überfressen hat, ist selber schuld.

Siehe auch

Die Bilder vom 1. Mai in Meiningsen anderer Jahre.