FahneDas Meiningser Herbst- und Kinderschützenfest 2002

berühmt - berüchtigt - heiß begehrt!

der Teuber hat seine kleinen Küken voll im Griff01.09.2002

Nach dem traditionellen Gottesdienst in der Schützenhalle beginnt das weltliche Programm mit einer tadellosen Darbietung des Spielmannszuges unter der Leitung von Reinhard Teuber. Erstaunlich: gleich vier junge Musiker geben heute ihr Debüt: Denise Pinter, Yvette Tutaj, Maike Quakenack und Carina Schlak. Teilweise musizieren sie in poppigem Zivil.

da gab´s mal die Geschichte mit dem Pastor... aber das ist schon lange her01.09.2002

Die Hüpfburg hat Tradition. Obwohl sie manchmal sehr viel Verkehr aufnehmen muss, werden keine größeren Unfälle verzeichnet.

Ramona und Yvette auf dem Hörsel01.09.2002

Auf dem Hörselbalken geht es schon gefährlicher zu. Im Bild schlagen sich zwei emanzipierte Ritterrinnen Omas Kissen um die Ohren - der Fall ist tief, aber gut gepolstert. Zwei Sekundanten passen auf, dass es keine bleibenden Schäden gibt.

der Heymann fotografiert immer nur seine eigene Brut - schrecklich!01.09.2002

Hier werden Blechdosen gequält. Anderswo auch Säcke (Sackhüpfen), Schokoküsse (Schokokussschleuder) und  Fußbälle (an der Torwand). Die Kinder sind völlig aus dem Häuschen. Die Eltern schlürfen Bier. Die Großeltern zahlen. Alle haben Spass.

Spielhölle Meiningsen01.09.2002

Die Sensation ist die Pferderennbahn. Hier können sich auch die Erwachsenen nicht bremsen. Sie sind aber nicht unbedingt besser als die Kinder - und das freut die Kinder. Den Holzpferden ist das egal.

Am frühem Nachmittag darf mit einem richtigen Gewehr auf den Kinderschützenvogel geballert werden. Auch die Frauen - und die sind gut. Der Vogel allerdings auch ...

haarige Aufhängung01.09.2002

... erst nach der Manipulation durch seinen Erbauer Rainer Dahnke ist das zähe Stück bereit, abgeschossen zu werden.

Antje: so eine Schärpe würde mir auch gut gestanden haben01.09.2002

Der Schützenkönig heißt Jonas Kossel und seine Königin Stella Kroes. Rund herum der eilig zusammengestellte Hofstaat. Mädchen in der Überzahl? Richtig gesehen! Die Meiningser Jungs sind schon ein bisschen "reifer" und verkrümmeln sich lieber rechtzeitig. Es muss ja getanzt werden! Für so ein Gezappel mit kleinen Mädchen ist man wirklich etwas zu cool.

das große Königspaar schmückt das kleine01.09.2002

Der feierliche Augenblick der Krönung. Da klatscht ganz Meiningsen Beifall. Und Oma hat ´ne Träne im Auge - garantiert.

Jonas Kossel und Stella Kroes01.09.2002

Sehen sie nicht süß aus? So ist das in Meiningsen. Anschließend wird getanzt (so´n Mist - die Bilder sind alle verwackelt).

hört mal auf zu zappeln01.09.2002

Jetzt hat sich das Königspaar in Schale geschmissen. Der Hofstaat darf in zivil bleiben. Alle bekommen Süßigkeiten, leckeres zu trinken und allerlei nützliche Sachen um die Laune hoch zu halten.

Niko: eigentlich wollte ich König werden01.09.2002

Parade.

setzt euch gerade hin - ihr kommt ins Internet01.09.2002

Endlich gibt es Stärkung. Mit dem "Kinderkaffeetrinken" ist ist der offizielle Teil des Kinderschützenfestes beendet. Die Kinder spielen noch bis in den frühen Abend. Eine große Verlosung sorgt dafür, das jeder noch reichlich Erinnerungsstücke mit nach Hause nehmen kann (Wäschekorb, Thermometer, Buntstifte, Taschenlampe usw...). Ida Hengst (90) gewinnt eine gelbe Kuschelente - wenn das mal nicht ein toller Gewinn ist.

Obwohl wir von dem vielen guten Meiningser Qualitätskuchen bestimmt Bauchschmerzen bekommen werden, sind wir nächstes Jahr sicher wieder dabei!

Siehe auch

Die Bilder vom Kinderschützenfest anderer Jahre.