FahneDas Meiningser Herbst- und Kinderschützenfest 2006

Gottesdienst und Chorklänge vom Liederkranz Meiningsen - das ist der traditionelle Beginn des Meiningser Herbst- und Kinderschützenfestes.

Spiele - Sport und Spannung. Für die kleinen Meiningser Einwohner ein Hauptereignis des Jahres. Das Wetter ist dieses Jahr ausgesprochen ungemütlich. Macht nichts - wofür gibt es die Meiningser Schützenhalle?

pfui - stinkt nach Zwiebeln03.09.2006

Schützenkönigin Sonja Wuttig leitet die Riech- und Fühlstation. Cederic ist voll drauf.

Susanne, Pia, Maike und Madeleine in Lauerstellung03.09.2006

Erbsenzähler Jürgen Schlak testet die Reaktion von Michelle. Unser Pastor merkt sich das schon einmal.

etwa ein Witz über die Fotografin Anja? Wir wollen nicht hoffen!03.09.2006

Der Schützenchef Martin Frische (rechts) hat alles voll im Griff und kann sich bei dem Talent seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entspannt zurücklehnen.

kein Trommler hat sich verpfiffen03.09.2006

Selbstverständlich spielt der Spielmannszug auch für die Kleinen ...

die Kinderschützenkönniginnen von damals03.09.2006

 ... es sind ja auch genug "frisch Nachgewachsene" mit dabei ...

ganz schön kniffelig03.09.2006

... und die (zumindest Svenja und Carina) spielen unter dem wachsamen Auge von Ilona Wuttig selbst noch gerne mit.

Meiningser Mykologen unter sich03.09.2006

Die Großen schauen ruhig, entspannt und interessiert zu und achten darauf, dass ihre Frauen darauf achten, dass Kindern und Enkeln nicht passiert.

vermutet Jessica einen lauten Knall?03.09.2006

Hier wird von Luis scharf geschossen - allerdings mit Flüssigkeiten - für das Abfeuern von festen Projektilen geht es besser nach draußen.

bumm03.09.2006

Schon wieder Cederic - leicht daneben (sonst wäre er ja Kinderschützenkönig geworden) - Schießmeister Hendrik Müller hilft, den starken Rückstoss aufzufangen.

bummm03.09.2006

Antje - leicht daneben (sonst wäre sie ja Kinderschützenkönigin geworden)

bummmmm03.09.2006

Ann-Kathrin - leicht daneben (sonst wäre sie ja Kinderschützenkönigin geworden) - aber was noch keiner weiß - noch nicht einmal er selbst - der neue Kinderschützenkönig steht direkt hinter Ann-Kathrin. Das weiß zu diesem Zeitpunkt nur die Meiningser Internetredaktion.

Ameisen sind leichter zu fotografieren03.09.2006

Der Hoooooofstaat, von links nach rechts: Michelle und Cederic, Max und Ann-Kathrin, Annika und Simon, Schützenkönig(innen)paar Denise und Fabian, Königsoffizier Mirko (der kleine), Vincent und Antje (dahinter), Marcel (verdeckt) und Jessica, Nico und Lea.

alte Straßenbekanntschaft - jetzt geadelt03.09.2006

Das Kinderschützenkönig(innen)paar Denise Pinther und Fabian Gruhn.

Siehe auch

Die Bilder vom Kinderschützenfest anderer Jahre.