Historisches Meiningsen

Info-Tafel am Ehrenmal30.05.2020

Geh auf Entdeckungstour. Finde sagenhafte 30 Infopunkte im Dorf. Noch sind nicht alle Info-Tafeln installiert. Eine Reihenfolge oder Übersichtskarte gibt es nicht. Mit Gespür und auch durch Zufall findest Du alle Tafeln an öffentlichen Wegen. Vom Norden (Riskenweg) bis zum Süden (Meiningserbauer), vom Westen (Deiweg) bis in den Osten (Kleine Gasse).

Zehn Info-Tafeln wurden vom Preisgeld "Unser Dorf hat Zukunft 2017" finanziert. Die restlichen Rahmen, Plakate und das Befestigungsmaterial wurden gespendet:

Dank an alle Meiningser, die bei der Anbringung der Tafeln geholfen haben.
Danke für das Lektorat von Heike Küpper.

Ein Projekt, das nur durch die Hilfe der Dorfgemeinschaft möglich wurde.

Projektausführung: Ortsheimatpflegerin Anja Heymann.

Bettina Boronowsky vom Soester Anzeiger schrieb in der Ausgabe vom 30.05.2020:

Soester Anzeiger vom 30.05.202030.05.2020

die letzte Info-Tafel09.06.2020

Es ist vollbracht - Ortsheimatpflegerin Anja Heymann befestigt die letzte von 30 Meiningser Info-Tafeln mit wertvollen historischen Auskünften an Ort und Stelle.

Siehe auch

Ortsheimatpflege Meiningsen