KircheDie Meiningser Freiluft-Andacht (das kleine Sommerfest)

Freiluft-Andacht18.07.2020

Weil das für heute geplante große Sommerfest der Corona Pandemie zum Opfer fällt, aber die Kirchengemeinde Meiningsen uns trotzdem eine schöne Stunde für Herz, Seele, Augen und Ohren bieten möchte, hat das Presbyterium und der Förderverein der ev. Kirchengemeinde Meiningsen unter Berücksichtigung aller Abstands- und Hygienevorschriften zu einer Freiluft-Andacht eingeladen.

Pfarrer Oskar Greven praktiziert sie wunderbar auf dem Kirchhof der St. Matthias Kirche. Es kommen immerhin etwa 50 Personen.

Es werden das im Winter neu gewählte Presbyterium und die alten und neuen Konfirmanden vorgestellt.

Aus der Kirche erklingt ein schöner und reiner Orgelklang. Thomas Fiebig entlockt ihn der mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins im Mai gereinigten und gestimmten 1877 erbauten romantischen Ibach Orgel.

Freiluft-Andacht18.07.2020

Wer mag, begibt sich anschließend auf eine Entdeckungstour durch das Dorf und versuchte anhand der Infotafeln „Historisches Meiningsen“, das „Meiningser Sommerquiz“ lösen. Der Förderverein spendiert drei Eisgutscheine für die besten Quizlöser.

Siehe auch

Das „Meiningser Sommerquiz“ als Download.

Die im Dorf aufgestellten Info-Tafeln "Historisches Meiningsen".

Erinnerungen an das Sommerfest 2019.