Kinderflohmarkt 2018

Die Meiningser Ortsvorsteherin Anja Heymann empfängt die Gäste und weist auf die erforderliche Unterstützung des Fördervereins des Gemeindehauses hin. Passive und aktive Mitglieder werden begehrt.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Die Idee zum Kinderklamottenmarkt wurde bei einem öffentlichen Bürgerabend zur Zukunft der Kirchengemeinde Meiningsen geboren. Das Gemeindehaus muss belebt und vermietet werden, wenn es sich tragen soll und so die sehr schöne und gut nachgefragte Möglichkeit eine Kinderbetreuungsgruppe im Dorf anbieten zu können zu erhalten.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Auf zwei Etagen werden Spielzeug und Klamotten an zwanzig Ständen angeboten.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

In allen Räumlichkeiten des Gemeindehauses wird getrödelt, geschmatzt und gequatscht.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Gute Laune an allen Tischen.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Vom Babystrampler bis zum Fahrrad werden tolle Schnäppchen angeboten.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Manch Standbetreiber, ob im gestandenem Alter oder Jungvolk, hat seine Einnahmen gleich wieder umgesetzt.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Das Cafeteria-Team hat alle Hände voll zu tun und wird von Presbytern und Spielgruppeneltern gebildet.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Leckerer Kuchen, saftige Torte und duftender Kaffee schmieden Herz und Seele zusammen.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen in der kleinen Cafeteria ein.

Kinderflohmarkt Meiningsen 201811.03.2018

Eine schöne Abwechslung im sonst eher ruhigen Vorfrühling in Meiningsen.

Nach dem Meiningser Kinderklamottenmarkt am Sonntag im Viktor-Raabe-Gemeindehaus ziehen die Organisatoren, federführend Katja Koerdt, eine sehr zufriedenstellende Bilanz.

Der Erlös, 510 Euro, kommt dem Förderverein der Kirchengemeinde Meiningsen zu Gute.

Siehe auch

Unser Viktor Raabe Gemeindehaus

Förderverein Gemeindehaus Meiningsen e. V.

Die Bilder Kinderflohmarkt 2005.