hier auf dem Rienhof wohnte Frau Dela Risse  06.01.2000

Titelseite "Meiningsen - Gestern und heute" von Dela RisseDela Risse hat unter anderem das auf vielen eigenen Recherchen beruhende Buch "Meiningsen gestern und heute" verfasst.

Die 226 Seiten umfassende Dorfgeschichte mit vielen Informationen und Abbildungen hat sie im Eigendruck in einer begrenzten Auflage bereitgestellt. Diese ist leider vergriffen. Wesentliche Bestandteile des Werkes sind - dem Medium angepasst und teilweise noch erweitert - in Zusammenarbeit mit Dela Risse hier im Internet erschienen:

"Meiningsen gestern und heute" online

Dela Risse, Bild von Jan KuhneWer "Meiningsen gestern und heute" im Original genießen möchte und keinen Band zur Hand hat, kann diesen komplett als PDF-Datei innerhalb des Download-Bereiches unseres Literaturverzeichnisses herunterladen, am Bildschirm lesen oder gegebenenfalls selbst ausdrucken.

Das Urteil der Presse über das Buch fällt äußerst positiv aus.

Das zweite große Werk von Dela Risse über Meiningsen mit dem Titel "Meiningsen im Wandel der Zeit" ist noch käuflich zu erwerben. Das ideale Geschenk für alle Meiningser Freunde und Interessenten.

Dela Risse über ihr Buch:

Titelseite "Meiningsen im Wandel der Zeit" von Dela Risse Viele alte Fotos und interessante Beiträge zur Geschichte unseres Dorfes werden Ihnen beim Lesen Freude bereiten.

Es wurde vom Stadtarchiv Soest zum Preis von DM 40,- herausgegeben, die Druckkosten übernahm der Verein für Geschichte und Heimatpflege Soest. Dank gilt all' denen, die im Team durch zahlreiche Beiträge und Erinnerungen, durch Rat und Tat halfen, dieses nun vorliegende Buch farbiger und interessanter zu gestalten. Auch denen danken wir, die eine Weile auf ihre alten Fotos verzichteten, damit sie an der FH Dortmund für das Buch vorbereitet werden konnten.

Wer ein Exemplar erwerben möchte, wendet sich an das Stadtarchiv Soest, Jakobistraße 13, 59494 Soest, Tel. 02921/103-1204.

Pressestimmen zum Buch

Auch ihr letztes Buch hat uns Dela Risse zur Einarbeitung in unsere Meiningser Homepage zur Verfügung gestellt. Jetzt kann man wesentliche Teile des Werkes hier online erforschen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass es sich dabei um speziell für das Internet aufbereitete und mit bereits vorhanden Informationen der Homepage verbundene Inhalte handelt.

"Meiningsen im Wandel der Zeit" online

Tipp der Redaktion:

Dela RisseWer jedoch "Meiningsen im Wandel der Zeit" im Original genießen möchte und keinen Band zur Hand hat, kann diesen komplett als PDF-Datei innerhalb des Download-Bereiches unserers Literaturverzeichnisses herunterladen, am Bildschirm lesen oder selbst ausdrucken.