Der liebenswerte Ort im Herzen von Westfalen präsentiert sich seit über 21 Jahren im Internet.

Sommerkirche am 10. Juli 2021

Der Meiningser Bücherschrank ist endlich eröffnet. Evelyn Linne wird ihn betreuen. Jeder kann Bücher nehmen oder geben. Bitte geht sorgsam mit den Büchern um und schließt am Ende der Schmöckertour die Tür.

fast neu Frisch überarbeitet: Das Internetangebot von SteigAuf. Da hinein zu schauen lohnt sich nicht nur für Meiningser. Der Verein bietet jetzt im Gemeindehaus eine sehr flexible Nachmittagsbetreuung für Kinder an. Auch ein Mittagessen kann gebucht werden.

fast neu Wir suchen für die Präsentation des aktuelle Lebens im Dorf dringend einen technisch versierten Redakteure, der die Seite nach dem Tod von Axel Heymann übernehmen möchte. Unterstützung und technische Hilfe können wir zur Anfangszeit gerne leisten. Bei Interesse bitte per Mail an anja.heymann@meiningsen.de oder per Telefon 02921 61046 melden.

Leider ist unser Webmaster Axel Heymann am Ostersonntag verstorben. Er hat mit viel Herzblut die Meiningser Website gepflegt, unermüdlich recherchiert und an den Fotos und Texten gefeilt. Er hat unserem Dorf eine umfangreiche Dokumentation der letzten 22 Jahre und der früheren Geschichte hinterlassen.

Der Ostergottesdienst musste Corona-bedingt leider ausfallen. Eine Osterkerze und eine bunte Überraschung lagen für jeden Osterspaziergänger an der Kirche bereit. Siehe auch: Aktuelle Kirchengemeinde Meiningsen Gemeindeinfos des Presbyteriums.

Es sind zur Zeit 4-5 Windkraftanlagen entlang der Autobahn in der Planungsphase. Die Ortsvorsteherin informiert.

Leider muss auch dieses Jahr unser geliebtes Meiningser Pfingstschützenfest wegen Corona ausfallen. Dazu der Brief vom 1. Vorsitzenden des Schützenvereins Holger Klein.

TermineTermine 2021 für Meiningsen, Meiningserbauer und Epsingsen, alle unter Vorbehalt!

Das war die Corona-Weihnachtszeit 2020.

In Meiningsen wurde gebuddelt: Bushaltestelle 2.0. Weiterhin wurde am Grünen Weg gearbeitet.

Das ergab die Präsentation des LEADER-Projektes zur Dorfentwicklung.

Die Gerüchteküche brodelt vom Feinsten. Hier geht es los.

Unser Ehrenmal wurde repariert, die Schnabelspitze des Adlers kommt auf Grund der ungünstigen Wetterlage erst nach Weihnachten.

CoronaCoronavirus, unsere Ortsvorsteherin informiert.

Historisches Meiningsen. Eine Entdeckungstour durchs Dorf.

Musikalischer Durchhaltegruß von unserer Ortsvorsteherin Anja Heymann.

der Ortsvorstand informiert Der Ortsvorstand von Meiningsen und Meiningserbauer informiert. Hier die öffentliche Wunschliste.

Weitere wichtige Ereignisse immer über das Menü: Ereignisse - Berichte!